Trockeneisstrahlanlagen kaufen

Kaufen Sie eine Trockeneisstrahlanlagen nur mit  vorheriger intensiver  Beratung.

Trockeneisstrahlgeräte Trockeneisstrahlen- Trockeneis

Welche Trockeneisstrahlanlage für welche Aufgabe?

Wir sind ein Partner für eiskalte Lösungen, ganz gleich ob Sie ein Strahlgerät kaufen möchten, eine sporadische Dienstleistung benötigen (wir beraten Sie und finden dann in unserem Netzwerk einen Dienstleister für Sie), ihr Personal geschult werden soll oder Sie Trockeneis selbst produzieren  möchten. 

Schildern Sie uns Ihre Ziele und wir finden gemeinsam mit Ihnen die richtige Lösung. Dabei schauen wir auch über den Tellerrand hinaus, indem wir auch andere Strahlverfahren und die damit verbundenen Möglichkeiten vorstellen und vergleichen.

Wir erklären Ihnen das Strahlen mit Trockeneis, angefangen bei den physikalischen Grundlagen, über die Auswahl von Strahlanlagen, bis zur praktischen Anwendung. Alles Schritt für Schritt. Wir vergleichen auch die Strahlverfahren, denn als Dienstleister sollten Sie flexibel sein und die einzelnen Aufgaben richtig bewerten können. dazu müssen Sie wissen welche Möglichkeiten sich durch welches Verfahren ergibt. 

Wenn Sie mit Trockeneis strahlen möchten werden Sie sich zunächst die Strahlanlagen der einzelnen Hersteller  ansehen.  Sie stellen fest das diese  je nach Größe und Funktionen,  ganz unterschiedliche Möglichkeiten bieten. Möchten Sie Fahrzeuge behandeln, also Motoren bzw. den Innenraum aufbereiten brauchen Sie ggf. nur eine kleine Strahlanlage. Wollen Sie  aber auch Unterbodenschutz entfernen dann wird wesentlich mehr Energie benötigt,- also benötigen Sie eine große Strahlanlage.  Möchten Sie Ihr unternehmerisches Portfolio als Dienstleister erweitern, indem Sie das Trockeneisstrahlen der Industrie anbieten?   Oder möchten Sie sich eine neue Existenzgrundlage schaffen, indem Sie sich mit der Technik des Trockeneisstrahlens selbstständig machen?  

Die Frage ist immer: Welches Trockeneis-Strahlgerät eignet sich für das Vorhaben?   Und damit schließt sich auch  gleich die nächste Frage an: Welcher Kompressor wird benötigt? Und dann alles in allem, – welche Investition ist  notwendig?

Viele erste Fragen, die man alle der Reihe nach beantworten sollte, was aber auch nur möglich ist, wenn zuvor das Ziel klar umrissen ist.  Es ist auch nicht so einfach dazu alle  Antworten im Internet zu finden. Sicherlich kann man auch bei einzelnen Geräteherstellern anfragen und sich auch ein Trockeneis-Strahlgerät vorführen lassen. Aber damit werden die wesentlichen Fragen nicht alle beantwortet. Man sollte erst das ganze Thema Trockeneisstrahlen und die physikalischen Grundlagen des Strahlens mit Granulaten verstehen.  Sie werden dann ganz schnell erkennen was beim Strahlen noch  alles zu beachten ist.

Die IES GmbH bietet dazu verschiedene Lernkonzepte, in Form von Einzelberatungen, Workshops  und Selbstlernkurse. Hier einige Bespiele:

Schulung „Investition“

Sie möchten sich erst einmal einen Überblick zum Thema Trockeneisstahlen verschaffen?  Möchten wissen welche Möglichkeiten und Grenzen das „Strahlen mit Trockeneis“ überhaupt hat? Sie möchten wissen welche Trockeneisstrahlanlagen von welchen Herstellern angeboten werden? Wie bewerte man die Unterschiede?   Welche Investitionen, unter Berücksichtigung der Leistungsklassen von Trockeneisstrahlanlagen und Kompressoren, sind notwendig?   Wie kann man  das die ökonomische Betrachtung, das  „Return of Invest“ darstellen?

Dann bieten wir Ihnen diese Informationen kompakt und fachlich umfassend erklärt, entweder in Form eines Selbststudiums (demnächst  in unserem Shop buchbar) oder mit einer persönlichen Schulung (bei Ihnen oder bei uns) an.

Sie können auch unser Handbuch Trockeneisstrahlen gegen eine Schutzgebühr von € 75,- netto zzgl. Versandt erhalten.

Schulung „Industrieservice“ für den Dienstleister

Das Strahlen mit Trockeneis ist gerade in diesem Bereich sehr vielseitig und aus dem Industriebereich auch nicht mehr weg zu denken. Beabsichtigen Sie als Dienstleiter mit dem Verfahren „Strahlen mit Trockeneis“ tätig zu werden, dann sollten Sie diese Schulung unbedingt nutzen. Denn hier gehen wir noch intensiver auf die praktischen Grundlagen des Strahlens mit Granulaten ein, wir erläutern Ihnen wie Sie die einzelnen Aufgaben richtig bewerten, den Auftrag ökonomisch richtig kalkulieren und vor allem auch sicherheitstechnisch richtig ausführen.  Auch diese Schulung wird demnächst als Webschulung angeboten.

Schulung „Existenzgründer“

Als Existenzgründer haben Sie den größten Lernbedarf. Sie müssen Sie das Thema „Strahlen mit Trockeneis“ mit vielen weiteren Betrachtungen und den hieraus resultierenden Entscheidungen angehen. Zum einen, weil auch notwendige Investitionen, durch mögliche Kredite, auch mit entsprechenden Umsatzerwartungen zu belegen sind,  Sie müssen dazu auch die Marktchancen bewerten, indem Sie Ihre angedachten Ziele mit dem Markt (Wettbewerb) abgleichen. Und zu guter Letzt müssen Sie auch die Technologien verstehen. Das Ganze ist einfacher, wenn schon ein Basiswissen zu einzelnen Themen vorhanden sind, Sie bereits auf einige Erfahrungen aufbauen können oder über Kontakte oder ein Netzwerk verfügen.

Wir begleiten Sie gerne, gemeinsam mit unseren Partnern aus dem Netzwerk, bei Ihrem Vorhaben, beraten Sie mit mehr als 25 Jahren Erfahrung und stellen Ihnen natürlich auch entsprechende Strahlanlagen vor.    Gerne senden wir Ihnen hierzu auch ein individuelles Angebot.     Mit der Beratung der IES GmbH werden Sie in jedem Fall Fehlentscheidungen vermeiden. Nutzen Sie unseren Service.

Hier erste weitergehende Informationen (PDF):

 

Entlacken mit Trockeneis ist möglich muss aber im Einzelfall ökonomisch bewertet werden
Haas (7)
Kirche strahlen
Gleiches Volumen der Strahlkörner Glasperlen und Trockeneis im Vergleich
Bild3
Sie haben noch Fragen zu Trockeneisstrahlanlagen?
Zögern Sie nicht...nehmen Sie einfach Kontakt auf!
Noch

Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen mit EISKALTEN LÖSUNGEN zur Verfügung.

unsere

Adresse

dotted-worldmap1
Besuchen Sie uns
GET IN TOUCH

Folgt uns auf..

Es gibt immer wieder etwas Neues und Eiskaltes zu entdecken. Wir freuen uns auf euch!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin