Rohrfrosten mit flüssigem Stickstoff

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Bei der STEAG in Essen sollten Änderungen an den Versorgungsleitungen des Fernwärmewassers  durchgeführt werden. Die Leitungen waren aber an der der Hauptversorgungsleitung  angebunden und konnten aufgrund defekter Schieber hiervon nicht getrennt werden. Ein Umbau der angrenzenden Leitung war so nicht möglich. Dazu  stand auch nur ein begrenztes Zeitfenster zur Verfügung, da Verbraucher wie Krankenhäuser  nur kurz auf die Versorgung mit warmen Wasser verzichten konnten.

Daher  konnte die Hauptleitung auch nicht entleert werden. Das hätte viel zu viel Zeit gekostet und auch das Füllen, Entlüften hätte weitere Umstände nach sich gezogen. Man entschied sich für das Cryostop-Verfahren, das  Frieren der Rohrleitungen mit flüssigem Stickstoff, einzusetzen.

Das Gefrieren der Leitungen musste dazu unter sehr schwierigen Bedingungen stattfinden . Zum einen bewirkte die auftretende  Konvektion  im Rohrsystem  eine rechte hohe Temperatur an der Frierstelle  selbst und  die Frierstelle befand sich  dazu in einem Schacht. Es es musste also auch eine  Be- Und Entlüftung eingesetzt werden.

Nach ca 90 min Frierzeit konnten wir dann den Rohrverschluss feststellen. Die Umbauarbeiten konnten beginnen

Die alten Rohrleitungen wurden  heraus getrennt und durch neue, vorgefertigte Leitungen mit Schiebern, eingeschweißt werden. Gegen 22 Uhr wurde die Anlage wieder in Betrieb genommen.

Ein weiterer Erfolg für das Cryostop Verfahren- ein Verfahren zum Einfrieren von Rohrleitungen.

20180123_111812
wp_000452
Horst
400 ter 2

Vielleicht auch Interessant

Stickstoffbehälter mieten

Die Kurzeitmiete eines Stickstoffbehälters Wenn Sie flüssigen Stickstoff nur sporadisch einsetzen möchten rechnet sich oftmal die Anschaffung eines eigenen Behälters nicht. Wir

Entwicklung der Trockeneisstrahlgeräte

Marktentwicklung der Trockeneisstrahlgeräte in Deutschland  Die Anwendungsmöglichkeiten für das Strahlen mit Trockeneis wurden in Deutschland bereits vor mehr als 30 Jahren von

Noch

Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen mit EISKALTEN LÖSUNGEN zur Verfügung.

unsere

Adresse

dotted-worldmap1
Besuchen Sie uns
GET IN TOUCH

Folgt uns auf..

Es gibt immer wieder etwas neues und Eiskalten zu entdecken. Wir freuen uns auf euch!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin